Montag, 19. April 2010

Einen Schmetterling als Willkommensschild....

...habe ich gestern fertig bekommen. Ich hatte Ihn von Anita (Schöne Sachen Handgemacht) zusammen mit 2 Tildas, neulichs zum dekorieren mit bekommen.
Das  habe ich draus gemacht:
Zuerst habe ich Ihn komplett mit weißer Farbe gestrichen, und dann die Vorderseite mit Designpapier "Endless Love" von graphic45 beklebt. Die Ränder habe ich mit einem Schwämmchen mit Stempelkissenfarbe gewischt (Adirondack Butterscotch und Distress Vintage Photo)
Das Welcome Schild habe ich mit einer Schablone auf Fotokarton mit den beiden oben genannten Stempelfarben schabloniert, ausgerissen und dann nochmal komplett gewischt...
Nachdem das Schild aufgeklebt war, habe ich 2 (Charlston Tilda und Noble Tilda), auch von Anita bekommene Tildas gestempelt und coloriert sowie mit einem FloralPunch Blüten ausgestanzt, deren Rand ich auch wieder mit den beiden Stempelkissenfarben gewischt habe. Zum Schluss noch schnell ein paar Blätter mit einem Floral Punch ausgestanzt, die Blüten mit Prima Flowers Röschen beklebt und alles um das Welcome Schild dekoriert.Hier nochmal 2 Nahaufnahmen:
Und hier die stehende Tilda:

Liebe Grüße
Margret

Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Willkommensschild hast Du Dir da gemacht Margret. Das Problem ist dann halt nur das man gar nicht mehr bei Dir rein kommen möchte...weil man dann lieber vor Deiner Tür stehen möchte...lach...lach...wegen dem schönen Schild natürlich ;-).

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich Dieu nur anschließen, so was ähnliches habe ich auch gedacht, ein wirklich tolles Werk!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Uiii, das ist ja superschön geworden, freu mich schon darauf, das Original zu sehen.
    Liebe Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Willkommensschmetterling in wunderschönen Farben.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, what an amazing welcom-sign! It's beatiful and I love the colors you have used.
    Hugs from Norway

    AntwortenLöschen
  6. wow, it's really beautiful, very lovely!

    AntwortenLöschen